Jahreskarten und Gastkarten

Tageskarten Hollerner SeeNeben Tageskarten für den Hollerner See bietet der Fischereiverein Eching e.V. auch Gastkarten bzw. Jahreskarten. Mit einer solchen Fischereierlaubnis, die immer nur für ein Jahr gilt, haben Sie die Möglichkeit alle Gewässer des Fischereivereins ausgiebig zu testen und kennenzulernen, ohne Mitglied werden zu müssen. Die Gastkarten bzw. Jahreskarten werden gerne von Anglern genutzt, die in München attraktive und bezahlbare Fischwasser suchen. Für viele Angler sind Jahreskarten eine willkommene Alternative zu Tageskarten. Gastkarten werden auch von vielen Anglern genutzt, für die eine Mitgliedschaft aus zeitlichen oder beruflichen Gründen nicht infrage kommt.

Für Gastfischer mit Jahreskarte gelten die gleichen Regeln wie für Mitglieder. Auch das tägliche bzw. jährliche Fangkontingent ist mit dem der Mitglieder absolut identisch. Sie werden auch zu Jahreshauptversammlungen eingeladen. Im Gegensatz zu Tageskartenfischen dürfen Gastfischer auch vom Boot aus fischen. Gastfischer müssen keine Arbeitsdienste leisten. Das spiegelt sich im etwas höheren Preis der Fischereierlaubnis wider. Darüber hinaus haben Sie als Gastfischer kein Stimmrecht bei vereinsinternen Wahlen und können zwar beim jährlichen Königsfischen mitmachen, jedoch nicht gewinnen.