Wichtige Mitteilung:

Fischereiverein Eching e.V. Mitteilung GWO Feb 2022 Mit einem Bescheid der Unteren Fischereibehörde, ausgegeben am 02.02.2022, sind wir verpflichtet, das tägliche Fanglimit am Hollerner See auf maximal 2 Karpfen, 2 Renken und 1 Schleie zu beschränken.

Des Weiteren gilt wie gehabt: 1 Zander, 1 Hecht und 1 Seeforelle pro Tag. Insgesamt maximal 3 Gutfische an allen Gewässern.

Das jährliche Fanglimit ändert sich nicht und bleibt unberührt.

Darüber hinaus möchten wir euch bitten, Angeltage und Fische genau zu protokollieren! Länge und Gewicht der Fische sind unbedingt einzutragen. Wir sind dazu verpflichtet, Besatzmengen und Fangmengen genau zu protokollieren. Dies setzt ein korrektes Ausfüllen der Fangbücher und der Fanglisten am Ende des Jahres voraus.

Der Vorstand, 03.02.2022